zur Kasse insgesamt: 0,00 €

Mon - Fr 8.00 - 16.00 Sam 10.00 - 15.00 🏬 Fußsäcke für Winter ❤️ Neukunden Rabat -5% : rabat5 🎈 

AGB

AGB Onlineshop

BabyStore.Expert

1. DEFINITIONEN 
2. ALLGEMEINE ORDER 
3. ELECTRONIC SERVICE 
4. Der Abschluss der Vertragsbedingungen SALES 
5 DELIVERY 
6. PAYMENT 
7. Widerrufsrecht 
8. Beschwerdeverfahren 
9. FINAL

1. DEFINITIONEN

Wird in diesen Vorschriften haben folgende Bedeutung:

1.1. PASSWORT - eine Folge von alphanumerischen Zeichen , um die notwendige Berechtigung in dem Verfahren zum Erhalt 
Zugriff auf das Konto, bestimmt unabhängig vom Kunden bei der Registrierung. 
1.2. CLIENT - natürliche Person mit voller Rechtsfähigkeit, und in den Fällen , 
für die von den Regeln vorgesehen allgemein anwendbar als eine natürliche Person, die 
begrenzte Rechtsfähigkeit; eine juristische Person oder eine Organisationseinheit 
ohne Rechtspersönlichkeit, die das Gesetz die Rechtsfähigkeit erkennt, und welche beabsichtigt, 
den Verkauf oder Vertrag für die Bereitstellung elektronischer Dienste abgeschlossen abschließen oder haben. 
1.3. Zivilgesetz - Zivilgesetzgesetz datiert.
1.4. VERBRAUCHER - eine natürliche Person für den Abschluss eines Kaufvertrag oder Vertrag über die Erbringung von 
Dienstleistungen ist elektronisch nicht direkt im Zusammenhang mit seiner gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit. 
1.5. ACCOUNT (Kundenkonto) - Unter Store, in den Informationen m.in sammelt 
Aufträge im Kunden Online - Shop. 
1.6. PRODUCT - bewegliche Sache in dem Online - Shop ist Gegenstand von Verträgen 
des Verkaufs zwischen dem Kunden und Reseller. 
1.7. Vorschriften - Vorschriften dieses Online - Shop. 
1.8. ANMELDUNG - einmalige Aktion, an denen die Erstellung des Kundenkonto, machte 
das Anmeldeformular auf dem von dem Service Provider zur Verfügung gestellt werden.
1.9. SHOP (SHOP) - Dienstleister Online - Shop erhältlich bei 
www.dzieckoexpert.pl , durch die der Kunde einen Kaufvertrag oder Vertrag abschließen kann 
die Bereitstellung elektronischer Dienste. 
1.10. VERKÄUFER - BabyStore.Expert Str. Marusarzowny 8 Swidnica 58-100 trat Gesellschaft in das Register der Tätigkeit Geschäft durch den Präsidenten der Stadt Swidnica durchgeführt, VAT PL8842772977, E-Mail - Adresse 
für die elektronische info@babystore.expert, Telefonnummer: 015225752580 (Rate Anruf 
Standard . - durch die richtige Preisliste Provider). 
1.11. HOME - Der Dienstleister, Lieferanten oder Kunden. 
1.12. VERKAUFSVERTRAG (VEREINBARUNG) - Produktkaufvertrag im Sinne des BGB
über den Online - Shop geschlossen. 
1.13. ELECTRONIC SERVICE - ein Service elektronisch vom Service Provider zur Verfügung gestellt 
durch den Online - Shop. 
1.14. DIENSTLEISTER - BabyStore.Expert Str. Marusarzowny 8 Swidnica 58-100, Polen, Firma eingetragen in das Register der Geschäftstätigkeit durch den Präsidenten der Stadt Swidnica durchgeführt, VAT PL8842772977, E-Mail - Adresse  für die elektronische , Telefonnummer: 015225752580 (Rate Anruf  Standard . - durch die richtige Preisliste Provider).

1.15. ORDER - Kundenabsichtserklärung zu dem Schluss , die unmittelbar mit dem 
Verkauf des Produkts und seine wesentlichen Bedingungen zu bestimmen.

2. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

2.1. Die Bestimmungen dieser Verordnung werden keine Rechte ausschließen oder beschränken 
den Auftraggeber ein Verbraucher zugleich auf ihn absolut verliehenen sein 
bindendes Recht. Im Fall der Nichteinhaltung der Bestimmungen dieser Verordnungen mit 
den vorstehenden Bestimmungen haben diese Bestimmungen Vorrang. 
2.2. Regulations definiert die Regeln für die Nutzung durch die Kunden der Online - Shops. 
2.3. Diese Verordnungen sind die genannten Vorschriften des Artikels Von 
elektronischen Dienstleistungen  Und regelt auch 
die Vertragsbedingungen für den Verkauf im Online - Shop. 
2.4. Online Shop wird betrieben von 
BabyStore.Expert Str. Marusarzowny 8 Świdnica 58-100, Polen
Behörde , die ein Unternehmen registrierten  Unternehmern, sowie  die Nummer , unter der der Händler  registriert ist; 
Das Unternehmen trat in das Register der Geschäftstätigkeit durch den Bürgermeister von Swidnica durchgeführt. 
VAT PL8842772977 
E-Mail - Adresse info@babystore.expert
Website - Adresse babystore.expert
Telefonnummer 
015225752580
(bei Standard - Anruf berechnet . - durch Preisliste richtiger  Operator) 
2.5. Der Anbieter über den Online - Shop folgende elektronische Dienstleistungen an :
2.5.1. Kundenkonto im Online - Shop; 
2.5.2. Interaktive Formular für Kundenaufträge im Online - Shop zu unterbreiten. 
2.5.3. Newsletter (Hinweis: im Falle der Zugabe anderer elektronischer Dienste sollte 
angemessen auf die Bedingungen für den Abschluss des Vertrages in Punkt angeben 3 des Reglements.) 
2.6. Technische Mindestanforderungen notwendig mit dem ICT - System zu arbeiten, der  Service Provider verwendet: 
2.6.1. Ein Computer mit Internetzugang; 
2.6.2. Der Zugriff auf E-Mail. 
2.6.3. Empfohlene Bildschirmauflösung: 1024x768 Pixel; 
2.6.4. Web - Browser: Internet Explorer Version 7.0 oder höher aktiviert ist ,
JavaScript und Cookies; Mozilla Firefox Version 3.0 oder höher mit aktiviertem JavaScript und 
Cookies; oder Google Chrome Version 8 oder höher. 
2.7. Kundenräume Nichtlieferung von illegalen Inhalten waren . 
2.8. Der Kunde ist verpflichtet , die Daten im Einklang mit den Tatsachen zu machen. 
2.9. Der Kunde ist verpflichtet , den Web Store in einer Art und Weise zu verwenden , im Einklang mit dem Gesetz und 
Moral , während der Achtung der Persönlichkeitsrechte und die Rechte an geistigem Eigentum  Dritter. 
2.10. Es ist verboten , die Dienste in einer Art und Weise der elektronischen mit rechtswidrig zu stören verwendet 
das Funktionieren des Web Store durch die Verwendung spezieller Software oder Geräte
und Senden oder im Online - Shop unerbetene kommerzielle Informationen veröffentlichen. 
2.11. Um die Sicherheit von Botschaften in den Medien Service Provider , um sicherzustellen , werden Maßnahmen ergreifen , 
sofern technische und organisatorische Maßnahmen entsprechend dem Grad der Bedrohung für die Sicherheitsdienste auf 
elektronischem Wege .

3. Bereitstellung elektronischer Dienste

3.1. Im Shop Service Provider verpflichtet sich Dienstleistungen im Bereich der elektronischen und bieten 
in den Verordnungen festgelegt unter den Bedingungen. 
3.2. Bereitstellung elektronischer Dienste durch den Service Provider ist kostenlos. 
3.3. Bedingungen für Verträge über die Erbringung elektronischer Dienste Abschluss: 
3.3.1. Der Vertrag für die Bereitstellung elektronischer Dienste des Verhaltens des Kunden Account Einbeziehung 
Online - Shop zum Zeitpunkt der Registrierung abgeschlossen. 
3.3.1.1. Um Anmeldung zu machen ist notwendig , in dem Anmeldeformular vom Kunden folgenden Daten zur Verfügung zu stellen: z. B. Name, Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort und Postleitzahl), E-Mail - Adresse, Telefonnummer und Ihr Passwort ein .
3.3.2. Der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen in der Bereitstellung elektronischer interaktiver Form bestehend ermöglicht die Einreichung von Aufträgen im Online - Shop ist zu Beginn der Verwendung der oben genannten Dienstleistungen abgeschlossen (Artikel in der Warenkorb legen). 
3.4. Der Vertrag für die Bereitstellung elektronischer Dienste des Verhaltens des Kunden Account Online Store Beteiligung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. 
3.5. Der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen in der Bereitstellung elektronischer interaktiver Form bestehend ermöglicht die Einreichung von Aufträgen im Online - Shop für eine Zeit geschlossen und wird bei Vorlage des Ordens beenden. 
3.6. Bedingungen für die Beendigung von Verträgen für die Bereitstellung elektronischer Dienste:
3.6.1. Der Kunde kann den Vertrag für die Bereitstellung elektronischer Dienste kündigt für unbestimmte Zeit jederzeit ohne Angabe vonGründen geschlossen, von der 7-Tage - Frist. 
3.6.2. Der Service Provider kann die Vereinbarung für die Bereitstellung elektronischer Dienste für unbestimmte Zeit bei den Kunden objektiv grob oder beharrlich verstößt gegen die Regeln geschlossenen Verträge kündigen, insbesondere wenn illegale Inhalte.Verletzungen müssen objektiv und rechtswidrig. Die Kündigung kann nach einem erfolglosen Anruf mindestens einmal eine Einstellung oder Entfernung von Verstößen gegen die Benennung gemacht wird für 
einen angemessenen Zeitraum. Kündigung tritt in diesem Fall eine 14-Tage - Frist.
3.6.3. Kündigung der Vereinbarung für die Bereitstellung elektronischer Dienste geschlossen für unbestimmte Zeit von einer Vertragspartei berührt nicht die Rechte oder von den Vertragsparteien erworbenen Leistungen für die Dauer des Vertrages. 
3.6.4. Ungeachtet des Vorstehenden können die Vertragsparteien die Vereinbarung für die Bereitstellung elektronischer Dienste jederzeit nach Vereinbarung der Vertragsparteien kündigen.

4. BEDINGUNGEN FÜR DEN VERTRIEB Vertragsabschluss

4.1. Anzeigen, Preislisten und andere Informationen zu diesem Produkt auf der Website zitierten 
Online Store, insbesondere die Beschreibungen, technische und Leistungsmerkmale und Preis, 
sind eine Einladung zu kontrahieren, im Sinne von Art. 71 des BGB. 
4.2. Produktpreis im Internet - Shop angezeigt werden in polnischen Zloty angegeben und 
enthält alle Komponenten, einschließlich der Mehrwertsteuer und Zoll. Die Produktpreise enthalten nicht jedoch 
Versandkosten, die - falls vorhanden - angezeigt werden , wenn Sie Aufträge vergeben und 
sind im Internet - Shop. 
4.3. Produktpreis im Internet - Shop dargestellt ist verbindlich zum Zeitpunkt der
Kundenaufträge. Dieser Preis wird nicht unabhängig von Änderungen der Preise ändert in dem Online - Shop, 
die in Bezug auf einzelne Produkte nach dem Kunden entstehen können 
Order. 
4.4. Um Vereinbarungen des Verkaufs des Produkts durch ein interaktives Formular zu schließen, gehen Sie bitte zur 
Website Online - Shop, wählen Sie das Produkt und Datei auf der Grundlage der 
angezeigten Meldungen und den Kundenauftrag das interaktive Formular. 
4.4.1. Bei der Einreichung Aufträge müssen folgende Daten zeigen erforderlich machen 
Aufträge: z. B. Name, Anschrift (Straße, Hausnummer, Stadt, zusammen mit Code 
Post), Kontakttelefonnummer, Produkt, Produktmenge, Ort und Art der Lieferung
Produkt, Zahlungsart.

4.5. Einreichung von Aufträgen durch das interaktive Formular tritt auf, wenn Sie ein Klicken 
Formularfeld, zum Beispiel. „ORDER“. 
4.6. Nach Erteilung von Aufträgen Verkäufer unverzüglich den Empfang bestätigen, die 
der Kunde seine Aussage übernimmt und für die Durchführung der Bestellung bindet 
- an dieser Stelle Kaufvertrag abgeschlossen wird. Empfangsbestätigung von Aufträgen und 
nimmt es durch das Senden entsprechende Meldungen an die angegebenen das Clients zu implementieren , nimmt 
während der Erteilung von Aufträgen E-Mail - Adresse (E-Mail). 
4.7. Wenn Aufträge Absenden des interaktive Formular - für die Einreichung von 
Bestellungen - Der Kunde hat die Möglichkeit , die eingegebenen Daten zu ändern. Um dies zu tun, folgen
Client wird angezeigt Nachrichten und Informationen über den Store 
online.

5. LIEFER

5.1. Im Falle des Abschlusses des Verkaufsproduktlieferung wird spätestens vorgenommen werden 
14 Kalendertagen (Anmerkung: in der Regel sollte Lieferzeit nicht 
mehr als 30 Kalendertage) ab dem Zeitpunkt , an dem der Kunde eine Bestellung aufgegeben, zum Beispiel die Vereinbarung für abgeschlossen wurde. 
Dem Verkauf. 
5.2. Verkäufer bieten Produkte nach Kundenwunsch Wahl: 
5.2.1. eigener Transport; oder 
5.2.2. per Post oder Träger angegeben , während Aufträge vergeben. 
5.3. Lieferung von Produkten ist in dem Gebiet zur Verfügung: die Republik Polen. 
5.4. Versandkosten bei der Bestellung werden und sind eindeutig angegeben 
sind im Internet - Shop in dem „Versand“.
5.5. Gemäß Artikel im Falle des Produkts an den Kunden über das Senden von 
Carriers Kunde ist verpflichtet , die Sendung in der Zeit zu prüfen , und in der Art und Weise für Sendungen angenommen 
dieser Art. Wenn es , dass es während des Transports findet , ist ein Verlust oder Beschädigung des Produkts, 
ist verpflichtet , alle Aktionen auszuführen notwendig , um die Haftung von etablieren 
dem Träger.

6. PAYMENT


6.1. Verkäufer bietet die folgenden Zahlungsmethoden: 
6.1.1. COD - Nachnahme 
6.1.2. Per Banküberweisung - 16850501000232074259
6.1.3. Schnelle Zahlungen; PayPal

Kreditkarte: Visa, Visa Electron, Mastercard, Maestro, Mastercard Electronic

Bezahlen Sie mit BPH, 
zahlen mit Inteligo (PKO BP) 
Zahlen mit Inteligo (Inteligo) 
Pekao24Przelew, 
zahlen mit BOS (Environmental Protection Bank SA) 
Zahlen mit Alior Bank (Alior Bank SA), 
MeritumBank Transfer (Meritum Bank ICB SA) , 
Pay Way Toyota Bank (Toyota Bank Polen SA) 
zahlen mit ING (ING Bank Slaski SA), 
Online - Zahlung Euro (Euro - Bank), 
Crédit Agricole Transfer online (Bank Crédit Agricole SA Polen), 
Deutsche Bank Poland SA, 
Invest Bank SA, 
Kredyt Bank SA, 
Raiffeisen Bank Polska SA, B 
Cooperative Bank in Wschowa, 
Bank Post SA
6.2. Im Falle der Zahlungsmethode außer Nachnahme Nachnahme Kunde 
sind Sie verpflichtet , die Zahlung des Preises unter dem Kaufvertrag innerhalb von 7 Tagen ab dem Datum seiner zu machen 
Schluss, es sei denn , der Kaufvertrag nichts anderes vorsieht. 
6.3. Im Fall von Kunden , die nicht gleichzeitig Verbraucher Verkäufer sind , haben das Recht , die zu beschränken 
verfügbaren Zahlungsmethoden, einschließlich der Notwendigkeit , ganz im Voraus bezahlen oder teilweise .

7. RECHT WARTE

7.1. Der Kunde, der ist auch ein Verbraucher, der einen Kaufvertrag oder einen Vertrag geschlossen hat , für 
die Bereitstellung elektronischer Dienste kann ohne Angabe von Gründen von ihm zurückziehen, so dass eine 
Aussage innerhalb von vierzehn Tagen schriftlich. Zur Wahrung der Frist, müssen Sie eine senden 
Aussage vor Ablauf. Dieses Recht kann durch die Ausübung 
BabyStore.Expert Str. Marusarzowny 8 Swidnica 58-100: durch Senden einer Mitteilung über den Rücktritt an die folgende Adresse Consumer 
Swidnica 
7.2. Ein vierzehn Tag Begriff in dem der Verbraucher den Kaufvertrag oder einen Vertrag für kündigt 
die Bereitstellung elektronischer Dienste, ab dem Zeitpunkt des Produktvertrages für den gezählte 
Verkauf, und wenn der Vertrag für die Bereitstellung elektronischer Dienste - ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.

7.3. Im Fall des Rücktritts vom Vertrag Kaufvertrag oder Vertrag über die Erbringung elektronischer Dienste 
ist ungültig und der Kunde wird von allen Verpflichtungen frei. Was Partei 
ausgesagt, sie sind unverändert zurückgegeben, es sei denn , eine Änderung der notwendig war 
gewöhnlichen Management. Die Erstattung sollte sofort erfolgen, spätestens 14 Tage. 
Wenn die Verbraucher keine Vorauszahlung von ihnen gemacht haben , sind die gesetzlichen Zinsen ab dem Zeitpunkt der 
Vorauszahlung. 
7.4. Der Verkäufer wird von der Bank Kontonummer des Verbrauchers Rückerstattung oder andere 
von der Consumer Weise angezeigt. 
7.5. Von einem Abstand Vertrag zurückzutreten Verbraucher nicht der Fall zu sein , sind berechtigt:
(1) Die Erbringung von Dienstleistungen begonnen, mit Zustimmung des Verbrauchers vor dem genannten Termine 
oben in Absatz 7.1 und 7.2; (2) in Bezug auf Audio- und Videoaufzeichnungen und auf den gespeicherten 
Datenträger nach dem Entfernen vom Verbraucher ihrer Originalverpackung; 
(3) Verträge für Dienstleistungen , für die der Preis oder die Vergütung ausschließlich auf die Bewegung der Preise hängt 
auf dem Finanzmarkt; (4) Die Vorteile der Eigenschaften durch die Verbraucher in bestimmten 
seiner Bestellung oder direkt auf seiner Person beziehen; (5) Die Vorteile , die aufgrund ihrer 
Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden oder unterliegen rasche Verschlechterung; (6) Die 
Bestimmung der Presse; (7) Dienstleistungen im Bereich des Spielens.

8. Beschwerdeverfahren

8.1. Beschwerden wegen Nichteinhaltung der Vereinbarung, der Verkauf des Produkts 
8.1.1. Verkäufer haften auf dem Kunde eine natürliche Person ist, die das Produkt , um kauft 
auf die Aktivitäten der beruflichen oder geschäftlichen unabhängige, für die Nichteinhaltung des Produkts mit dem 
Kaufvertrag in dem Umfang durch das Gesetz vom 27. Juli festgelegt 2002. Auf besonderen 
Bedingungen der Verbraucher Vertriebs und zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuch (Journal . Laws No. 141, Pos. 
1176, in der geänderten Fassung.). 
8.1.2. Beschwerden wegen Nichteinhaltung der Vereinbarung Produktverkäufe können schriftlich an die eingereicht werden 
Adresse babystore.expert Str. Marusarzowny 8 Swidnica 58-100 oder per E-Mail an den 
store : folgende Adresse.
8.1.3. Verkäufer werden sich die Beschwerde unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen. 
Vendors beantworten die Beschwerde an die vom Kunden oder angegebene Adresse gesendet wird , 
auf andere Weise durch den Kunden zur Verfügung gestellt. 
8.1.4. Verkäufer geben an, dass im Fall von Produkten durch die Garantie der Rechte bedeckt 
in dieser Hinsicht sollte mit den festgelegten Bedingungen in der Garantiekarte entsprechend ausgeübt werden. 
Die Garantie auf das verkaufte Produkt nicht ausgeschlossen, zu begrenzen oder die Rechte suspendieren 
den Kunden im Rahmen der mit den Abkommen Produktverkäufe in der Haftung für die Nichteinhaltung des Verkäufers 
durch das Gesetz vom 27. Juli 2002 festgelegten Bereich. die spezifischen Bedingungen des Verkaufs der 
Verbraucher und zum BGB zur Änderung (Dz. U. Nr 141, Pos. 1176, in der geänderten Fassung.).
8.2. Beschwerden im Zusammenhang mit der Bereitstellung elektronischer Dienste 
8.2.1. Beschwerden im Zusammenhang mit der Bereitstellung elektronischer Dienste können schriftlich an die gemeldet werden 
Adresse babystore.expert Str. Marusarzowny 8 Swidnica 58-100 oder per E-Mail an die 
info@babystore.expert : folgende Adresse. 
8.2.2. Der Kunde hat das Recht , eine Beschwerde innerhalb eines Monats einzureichen (Hinweis: Der 
Begriff sollte angemessen sein, daher sollte nicht zu kurz eine Frist gesetzt werden), gezählt 
ab dem Zeitpunkt , an dem die festgestellten Unregelmäßigkeiten bei der Bereitstellung elektronischer Dienste. 
8.2.3. Es wird empfohlen , den Inhalt der Beschwerde , so viele Informationen und Umstände beziehen , zu spezifizieren 
den Gegenstand der Beschwerde, insbesondere die Art und Datum des Auftretens von Unregelmäßigkeiten und
Kontaktdaten - dies wird die Prüfung der Beschwerde durch den Service Provider erleichtern und beschleunigen. 
8.2.4. Die Beschwerde wird sofort vom Service Provider behandelt werden, spätestens innerhalb von 
14 Tagen. 
8.2.5. Service - Provider beantworten die Beschwerde an die E-Mail - Client in bestimmten gesendet wird , 
die Anwendung oder die Beschwerde auf eine andere Art und Weise durch den Kunden festgelegt.

 

9. ORDER OF FINAL.

9.1. Der Kaufvertrag wird in der polnischen abgeschlossen. 
9.2. In Angelegenheiten , die hier nicht geregelt, die Bestimmungen 
in Kraft in der Deutschland Rechts, einschließlich BGB, das Gesetz über 
elektronische Dienstleistungen 

9.7. Verordnungen in Kraft treten am 5. Oktober 2015 Jahre 

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl